Folge #10: Bist du UnternehmerIn?

Der Autor des berühmten Buches „Rich Dad, poor Dad“, Robert Kiyosaki, hat den sogenannten Cashflow Quadrant entwickelt. Hier zeigt er vier verschiedene Formen des Geldverdienens auf.

In der heutigen Folge spreche ich vor allem über den Unterschied zwischen einem Selbständigen und einem Unternehmer. Ein Unternehmer nach Kiyosakis Modell zu sein hat viele Vorteile und ist heute noch viel leichter möglich als zu der Zeit als Kiyosaki sein gleichnamiges Buch veröffentlichte.

In jedem Fall musst du dich nicht für ein Modell entscheiden, sondern kannst auch beide gut miteinander kombinieren – ich tue das auch!

Die Shownotes findest du hier.

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.